VERWALTUNGSGEBÄUDE

Neubau Verwaltungsgebäude
[ausgezeichnet mit dem kleinen Hugo-Häring-Preis 2002]

Ziel des Bauvorhabens im Jahr 2001 war die Zusammenlegung der Verwaltung mit dem Bauhof um so die internen Betriebsabläufe zu opitmieren. Gleichzeitig wurde mit dem Bauwerk ein Demonstrations-
objekt geschaffen, welches neben der Firmenphilosophie auch die Leistungsfähigkeit des Unternehmens wiederspiegelt: Bauen mit Beton in Pefektion.
Der Baukörper als Massivbaukonstruktion ist im Innenbereich komplett in Sichtbeton ausgeführt und dient durch die Verwendung unterschiedlicher Schalungsoberflächen als Demonstrationsfläche für Bauherren und Architekten. Eine zeitgemäße und anspruchsvolle Architektur des Pfullinger Architekten Thomas Bamberg verbunden mit der fachlichen Kompetenz und dem handwerklichen Können ergaben ein Bauwerk, welches im Jahr 2002 mit dem kleinen Hugo-Häring-Preis ausgezeichnet wurde.