FIRMENGESCHICHTE

»Damals und heute«

1932  Firmengründung durch Adolf List

1932 - 1945  Wehrdienst und Gefangen- schaft bis September 1945

12.09.1945  Neubeginn mit der Einstellung eines Mitarbeiters

1959  Umzug von Pfullingen nach Reutlin- gen in die Friedrich-Naumann-Straße

1961  Firmenerweiterung: Einrichtung der Sparte Straßenbau

1963  Bau einer eigenen Asphaltmischanla- ge im Gewand Selchental in Pfullingen

1964  1. Generationswechsel: Die Söhne Walter und Willi List führen die Bauunter-nehmung weiter

1966  Gründung einer Frischbeton-Mischanlage in Reutlingen mit anderen Bauunternehmen

1969  Erweiterung des Bürogebäudes in der Friedrich-Naumann-Straße, Reutlingen

1970  Gründung einer Asphaltmischanlage in Nehren mit anderen Straßenbauunter-nehmen

1982  Kauf des Bauhofs in Reutlingen-Gönningen

1989  2. Generationswechsel:
Eberhard List tritt nach erfolgreich abge- schlossenem Studium des Bauingenieur- wesens an der Universität Stuttgart und 4-jähriger externer Berufspraxis in das Unternehmen ein.

2000  Neubau des Verwaltungsgebäudes in Reutlingen-Gönningen

2012  80-jähriges Firmenjubiläum